Die Oper der Welt

Autor:in: Oliver Baeck
Sprache: DE
Themen:
Kategorien: 2014 and FRED
Spielerzahl: 6 bis 10
Spielleitungen: 1-2
Dauer: 90-120min
Raum: Möglichst gemütliche und kleinteilige Einrichtung des Spielraums aus: Sitzgruppen und Stehtische, die sich im Raum verteilen
Andere Anforderungen:

Beschreibung:

Dieses Spiel wurde ursprünglich als Einstieg in ein Seminar für Führungskräfte entwickelt, das im Beethoven-Foyer der Leipziger Oper stattfand – daher rühren das Setting und der Name. Da für das Spiel im Regelfall kein Opernfoyer zur Verfügung stehen wird, reicht eine möglichst gemütliche und kleinteilige Einrichtung des Spielraums aus: Sitzgruppen und Stehtische, die sich im Raum verteilen. Gegebenenfalls können auch die Tische in einem Seminarraum einzeln aufgestellt werden – jedenfalls aber nach Möglichkeit so, dass nie alle Spieler an nur einem Tisch Platz haben. Der Spielleiter postiert sich an einer Stelle am Rand, von der er einen Überblick über den gesamten Raum hat.


Download Die Oper der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.